Neptun persönlich in der Nähe von Buchloe gesichtet
 

September 2012

Am Samstag, den 8 September beging der hiesige Tauchclub Meerengel sein Sommerfest an einem See in der Nähe von Buchloe. Ein besonderes Highlight dieses Tages, der ganz unter dem Motto Orientierung und Spaß“ rund um die heimischen Gewässer stand, war die Aufnahme der Neuen“ in den Kreis der Taucherfamilie.

Alle „Neue“ waren Teilnehmer des VHS-Schnuppertauchens, das im November letzten Jahres im Hallenbad Buchloe stattfand. Bei diesem begehrten VHS-Kurs konnten die Teilnehmer unter Anleitung eines erfahrenen Tauchlehrers einmal selbst die ersten Atemzüge unter Wasser nehmen und die Bewegungen in der Schwerelosigkeit erleben.

Begeistert von der Faszination des „Untertauchens“ bildete sich ein Anfängerkurs mit sieben Teilnehmern, die inzwischen alle nach einem umfangreichen Theorie- und Praxisprogramm ihren Tauchschein bestanden haben.

Aber man ist kein richtiger Taucher, wenn man nicht von Neptun persönlich die Tauchertaufe erhalten hat. Und so war das Seefest des TC Meerengels für den Ausbildungsleiter und Tauchlehrer Karl Schied die richtige Plattform, um als Neptun verkleidet, vier der „Neuen“ in die weltweite Tauchfamilie aufzunehmen.

Bei dieser Gelegenheit taufte Neptun auch noch ein 22-jähriges Mitglied (Marko) des TC Meerengels, das schon seit der Gründung im Jahre 1996 mit dabei ist, zum VDST-Goldtaucher. Dieses Engagement der „Jungen“ spiegelt die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins wider.

Noch ein Tipp:  Wer die Bekanntschaft mit Neptun machen möchte, kann sich am 24. November 2012 beim VHS-Kurs „Schnuppertauchen“ (Kurs-Nr.: H005.122) einmal selbst die Pressluftflasche auf den Rücken schnallen.


Neptun und die Täuflinge (Felix, Marko, Michi, Kevin und Tobi)

 

Artikel in der Buchloer Zeitung zur Tauchertaufe



Bild:  Claus Kurth (TC Meeengel)


  © 2012 TC Meerengel e.V.
 

[Impressum]
 


[Kontakt]